Adele Kletterhallentour Hamburg

Von den letzten sieben Tagen haben wir sechs in Kletterhallen verbracht und mal getestet, was der Norden in puncto Routenschrauben und Ambiente zu bieten hat. Und wir sind begeistert. 

Krönung des Ganzen war an diesem Wochenende die Eröffnung des FLASHH Boulder Spots - einer Boulderhalle mitten in Hamburg. Bestens durchdachte Hallenaufteilung, feiner Kaffee und vor allem viel Boulderspaß. Aber auch die riesige DAV-Halle, die moderne Nordwandhalle und das Urban Apes im benachbarten Lübeck können sich sehen lassen. Mehr Eindrücke dazu findet ihr im offiziellen Adele Blog.

Die Zeit hier oben haben wir auch genutzt, die weitere Reise zu planen, die Vorräte auffzufüllen und mein Auto mit neuen, freshen Reifen zu bestücken. Einen kleinen Abstecher haben wir auch in die City gemacht, sind mit der Fähre nach Finkenwerder gefahren, haben am Elbstrand ein Eis genossen und sind am Jungfernstieg entlang spaziert.

 

Für nächstes Wochenende haben wir noch ein Kajakevent in Kopenhagen aufgetan und freuen uns nun nach 32°C in der Stadt auf den kühlen Norden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0