Aurikelkante Burgberger Hörnle

Kraxeltour aufs Burgberger Hörnle über die Aurikelkante: Die Tour, die man im Allgäu auf alle Fälle mal gemacht haben muss.

 

Holger hat unsere erste gemeinsame Begehung schön in Worte gefasst auf dem Adele Blog

 

Tour

Kurz nach der Alpe Weiher kann man rechts gratis parken, von da der Forststraße nach Richtung Grünten; der Weg zum Burgberger Hörnle (Fukenweg) ist leider im Moment nicht mehr mit Schildern versehen. Es führt aber ca. nach 25 Minuten mal ein kleiner Pfad nach Links , unterhalb einer sehr steilen Wiesenwand (starke Rechtskurve der Forststraße ). Hier folgt man dem bisherigen Weg ca. 10 Minuten. An einem großen Baumstumpf führt ein kleiner Pfad nach rechts. Hier den Spuren folgen bis man an die Felsen kommt. Die Aurikelkante ist LINKS! Rechts ist der etwas schwierigere Südgrat.

 

Details

kleine Kraxelstellen, aber eher Wandern als Klettern

 

Mit dabei

Zustiegsschuhe


Kommentar schreiben

Kommentare: 0