Über mich

Aufgewachsen in Oberösterreich lebe ich seit 2016 im Allgäu, mitten in den Bergen, ganz nach meinem Geschmack.

Den Grundstein für meinen persönlichen Nachhaltigkeitsgedanken legte ich schon früh mit meinem Grundstudiumn an der Universität für Bodenkultur in Wien, mit  dem Bachelorabschluss in Umwelt- und Bioressourcenmanagement. Aufbauend darauf studierte ich an den Hochschulen Kopenhagen und Hohenheim, Stuttgart und schloss erfolgreich meinen internationalen Master in Environmental Sciences ab. In meiner Masterthesis beriet ich einen Nationalpark in Dänemark zu nachhaltigem Tourismus. Bereits hier kristalliesierte sich mein Interesse an dem Themenbereich Nachhaltigkeit heraus.

 

Beruflich stieg ich nach dem Studium in einer Unternehmensberatung mit dem Schwerpunkt der Einführung von Umwelt- und Energiemanagementsystemen ein. Hier vertiefte ich meine Projektmanagementkenntnisse in der Praxis und erlernte das Moderieren von Workshops. Diese zwei Jahre haben mich geprägt und mir eine Richtung gewiesen. Mittlerweile arbeite ich in der Energieberatung für die Landwirtschaft und unterstütze zudem einige Initiativen im Bereich globale Klimagerechtigkeit und Gentechnikfreiheit.

 

Im privaten Bereich bin ich ambitionierte Bergsportlerin und stetig auf der Suche nach einem umsetzbaren nachhaltigen Lebensstil.

Insgesamt angetrieben bin ich durch meine Liebe zur Natur und zum Draussen sein (am besten mit Bike, Laufschuhen, Kletterschuhen oder Ski). Ich bin vielseitig interessiert, lerne gern Neues dazu und arbeite am liebsten an mehreren Projekten gleichzeitig. Den eigenen Fußabdruck möglichst klein zu halten, Abfall zu vermeiden und sich nachhaltig fortzubewegen sind im Moment meine Ansatzpunkte und täglichen Hürden. Leider stößt man sehr schnell an seine Grenzen und daher möchte ich versuchen, mich einzubringen und hier mit gutem Beispiel voranzugehen. Außerdem engagiere ich mich im Bereich des sanften Tourismus, besuche Veranstaltungen und knüpfe Kontakte.

 

Meinen beruflichen Werdegang findet man auch auf LinkedIn.